Deutsch (DE)English (EN)Español (ES)Français (FR)Italiano (IT)Nederlands (NL)
Fallerhof

Landschaft

Bad Krozingen im Markgräflerland liegt zwischen 230 - 270m über dem Meeresspiegel.

Landschaftlich reizvoll gelegen am nördlichen Rand des Markgräflerlandes ca. 15 km südlich von Freiburg im Breisgau. Die nähere Umgebung bietet viele Wege, Abstand vom Alltag zu gewinnen und die faszinierende Landschaft zu erkunden.

 

 

Der Rhein

Direkt am nahegelegenen Rhein verläuft ein wunderschöner Radweg für entspanntes Rad fahren ohne auf und ab. Ideal für Familienradtouren. Auch eine Bootsfahrt ist möglich. Direkt ab Breisach starten zahlreiche Ausflugsschiffe. In Breisach direkt über die Rheinbrücke sind Sie im malerischen Elsass in Frankreich.

 

 

Das Markgräflerland

Südlich von Bad Krozingen erschließt sich die malerische Hügellandschaft des Markgräflerlandes, dessen fruchtbare Böden und sonnenverwöhnte Lagen alljährlich Weine und Winzersekte der Spitzenklasse hervorbringen.

Das Markgrälferland liegt eingebettet mit ländlichem Charme zwischen Weinbergen, Spargelfeldern, Erdbeerplantagen und wunderbaren Sonnenblumen-Feldern.

 

Der Schwarzwald

Der Schwarzwald ist das größte und höchste zusammenhängende Mittelgebirge in Deutschland. Von Tradition und Brauchtum geprägte Orte mit den typischen Bauernhäusern sind genauso zu finden, als auch moderne Atraktionen wie der Steinwasenpark oder das Badeparadies Schwarzwald. Die unzähligen Wanderwege bieten sich für Wanderausflüge von ein paar Stunden bis zu mehreren Tagen an. Für sommerliche Tagesausflüge mit Bootsrundfahrt oder Spaziergang sind die Seen Titisee und Schluchsee ideal (ca. 1 Stunde Fahrt). Unter den zahlreichen Museen im Schwarzwald, ist das Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach (ca. 30 min Fahrt) ebenso ein Tagesausflug Wert. Der Feldberg ist die Spitze dieses Gebirges und zeichnet sich durch seine besonders hohe Schneesicherheit für den Wintersport aus.